Suche
Suche Menü

Neuer Hormonyoga-Kurs ab 23. November

Die Nebennieren werden auch Stressdrüsen genannt. Eine Schwäche der Nebennieren ruft eine Vielzahl möglicher Beschwerden hervor, die den gesamten Stoffwechsel, Psyche, Herz-Kreislauf-Funktionen, subjektive Lebensqualität, Stressresistenz, Immunabwehr etc. betreffen. Das bekannteste Hormon der Nebennierenrinde ist das Kortisol, das wichtige Energiereserven bei Gefahrensituationen mobilisiert. Dauern Stresssituationen unvermindert an, …

Weiterlesen