Suche
Suche Menü

Hormonyoga-Workshop „Tief verbunden“

Wenn wir keine Verbindung zu uns selbst und anderen herstellen können, nur noch funktionieren und Erwartungen erfüllen möchten, kann das Zeichen eines hormonellen Ungleichgewichts sein. Hormonyoga hilft, wieder Fuß in uns selbst zu fassen und in unsere Stärke zurück zu finden. Intensive Atempraktiken, Körperübungen und energetische Energielenkung aktivieren unsere Hormonausschüttung und balancieren uns aus. Hormonyoga hilft bei allen Arten des hormonellen Ungleichgewichts: niedrigen Hormonwerten, dem Ausbleiben der Periode nach Absetzen der Pille, menopausalen Beschwerden, Kinderwunsch, PCO, PMS, Hashimoto, Eierstockzysten, vorzeitiger Menopause etc. Hormonyoga lindert Stress und unterstützt die Prävention von Osteoporose und Herz-Kreislauferkrankungen.

Samstag, 25. September 2021
Studio! Hormonyoga-Workshop für Frauen
Es kann auch online teilgenommen werden!
09:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Kosten: Euro 60,00
Anmeldung erforderlich: info@shift-down-yoga.de oder Tel. 089/287880-32

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.