Suche
Suche Menü

Stunden

Stunden kurz erklärt

Yogastunden:

Yoga für Anfänger

Self Care ist ein Schlagwort unserer Zeit. Seine eigenen Bedürfnisse wahrnehmen, auf sich selbst Acht geben, sich wohltun – das alles stärkt Körper, Geist und Seele und erhält die Gesundheit. Yoga kann dabei unterstützen, mehr im Augenblick zu sein, nicht nur To-do-Listen abzuarbeiten. Es formt den Körper, stärkt das Immunsystem, macht uns wacher und bewusster. Yoga fördert Beweglichkeit, Kraft und Balance.

Diese Klasse ist geeignet für Anfänger und Wiedereinsteiger. Du wirst vertraut gemacht mit den Grundlagen des Yoga und erlernst aktivierende sowie beruhigende Atemtechniken. Entspannung und Meditation gehören zu jeder Yogastunde dazu. Ein sanfter Einstieg für Neulinge und Neugierige.

Yoga Basic

Für Beginner, Wiedereinsteiger und jeden, der sich Zeit lassen will beim Üben. Atem und Bewegung kommen immer mehr in Einklang. Kein Druck, keine Erwartungen.

Yoga All Level

Yoga für alle – Grundkenntnisse von Vorteil. Asanas (Körperübungen), Atmung, Konzentration und Entspannung bringen Dich immer mehr in Deine Mitte. Dein Weg zu Dir.

Yoga für Schwangere

Yoga für Schwangere bereitet von Beginn der Schwangerschaft durch sanfte und kräftigende Körperübungen in Verbindung mit bewusstem Atem auf die Geburt vor. Durch spezielle Übungen aus dem Hatha Yoga, verbunden mit auf die Schwangerschaft abgestimmte Atem- und Entspannungsübungen, können Verspannungen abgebaut, Schmerzen in Rücken und Nacken gelindert oder vorgebeugt sowie Schlafstörungen und Müdigkeit entgegen gewirkt werden. Wir üben ganz ohne Druck. Vorkenntnisse aus dem Yoga sind nicht nötig. Der Ablauf bzgl. Kursgebühr & Rückerstattung: Ihr zahlt an uns vorab 128,00 €. Wenn ihr zum Ende der Kursreihe mindestens sieben Mal (=80%) teilgenommen habt, erhaltet ihr von uns eine Teilnahmebescheinigung, die ihr dann bei eurer Krankenkasse einreichen könnt, um euch einen Teil der Kursgebühr rückerstatten zu lassen.

Für diese ganz besondere Zeit der Schwangerschaft stellen wir Euch eine ganz besondere Lehrerin zur Seite: Alexandra bildet sich nach einer vierjährigen BDY-Yogalehrerausbildung seit 2004 stetig weiter. Zum klaren und präzisen Ashtanga-Yoga, kamen kreative Yoga-Stile, Yoga für Schwangere, eine Yoga-Therapie Fortbildung, eine Weiterbildung als Kinderyogalehrerin, eine Ausbildung zur Ayurveda-Therapeutin und die Gründung eines Yogastudios im Rheinland hinzu. Hier hat sie die Lehre des Yoga und des Ayurveda acht Jahre lange freigeistig, aber in der Tradition gewachsen, vermittelt. Nach ihrem Umzug nach München, arbeitet sie freiberuflich in ausgewählten Studios als Yogalehrerin und Ayurveda-Ernährungsberaterin. Für NEUE WEGE ist Alexandra seit 2009 als Kursleiterin im In- und Ausland tätig und leitet jährlich mehrere Retreats.

Hormonyoga

Hormonyoga für Frauen. Bei Kinderwunsch, hormoneller Disbalance, Ausbleiben der Regel, PMS, PCO, Hashimoto, menopausalen Beschwerden… Körperübungen, Atemtechniken und tibetische Energielenkung stimulieren die endokrinen Drüsen und bringen das Hormonsystem ins Gleichgewicht. Original nach Dinah Rodrigues, der First Lady des Hormonyogas.

Achtung: Die offene Stunde kann nur nach vorheriger Teilnahme an Hormonyoga-Kurs oder -Workshop besucht werden.

Und noch mehr Yogastunden:

Augenyoga

Sind Sie eingeschränkt durch Office-eye-Syndrom (trändende, brennende, rote Augen hervorgerufen durch Computerarbeit), Kurz- oder Weitsichtigkeit, Astigmatismus, Grauen oder Grünen Star? Wussten Sie, dass unsere Sehkraft von der richtigen Atemtechnik und von einem gesunden Darm abhängt? Auch Spannungen in Schultern und Nacken beeinflussen unsere Sehkraft. Arbeiten Sie in diesem Kurs aktiv an Ihrer Augengesundheit!

Lernen Sie, Ihre Augen zu stärken. Spezielle Yoga-Positionen, Atemtechniken, Augenübungen und duftende Augenentspannungen runden das ganzheitliche Programm ab. Die einzigartige Kombination aus Aromapflege, altpersischem Wissen und der richtigen Atemtechnik gibt Ihnen einen klaren Durchblick bis ins hohe Alter.

Cosmic Flow

Ein alle Sinne betörender Flow. Rund und weich, achtsam und fürsorglich. Klangschalen und Düfte runden die sinnliche Yoga-Erfahrung ab.

Dynamic Flow

Dynamic Vinyasa Flow ist kraftvoll und dynamisch, sanft und aufbauend, balanciert und geschmeidig. Die Integration verschiedenster Einflüsse, Yin und Yang, Pranayama und Meditation sprengt Grenzen und lässt Bewegung in Körper und Geist entstehen.

Glow Flow

Ohne Hast mobilisieren wir uns, dehnen uns genussvoll, spüren wir uns. Mit viel Zeit fließen wir von Position zu Position und versenken uns in unsere Wahrnehmungen. Unsere Atmung führt uns mühelos durch organische Bewegungsabläufe, weich und gleitend, schwebend, sinkend… Ein fröhlicher, slower Flow für jedes Level. Macht Laune!

Yoga for Self Healing

Klopfübungen, Anti Aging Methoden und spezielle Praktiken, die unsere Drüsentätigkeit anregen, steigern unsere Vitalität, verbessern unseren Schlaf und unsere Sinneswahrnehmungen, erleichtern unsere Gewichtsreduktion und aktivieren unsere Selbstheilungskräfte. Das sensible Gleichgewicht zwischen Drüsentätigkeit und Gehirnaktivität wird gestärkt und lindert die unterschiedlichsten Befindlichkeitsstörungen: Rücken- und Kopfschmerzen, Stoffwechselbeschwerden, Blutdruckschwankungen uvm. Ein ganzheitlicher Energy Booster!

Kinderyoga

Sport, gemeinsames Spielen und Toben waren in den letzten Monaten stark eingeschränkt. Doch Kinder brauchen für eine gesunde Entwicklung viel Bewegung und Spielkameraden. Ab Samstag, den 3. Juli veranstaltet shift down yoga einen Kinderyoga-Kurs für Kinder von 3 bis 8 Jahren. Wir machen Yoga, tanzen, malen Mandalas und erfahren in Atemübungen und Phantasiereisen wie wohltuend sich Achtsamkeit auf unseren Geist auswirkt. Wir führen die Kleinen durch vier abwechslungsreiche Yoga-Nachmittage. Bei gutem Wetter steht sogar unser kleiner, privater Spielplatz zur Verfügung! Die Eltern können sich währenddessen ohne ihre Sprösslinge die Zeit vertreiben. Übrigens: Auch englischsprachige Kinder sind herzlich willkommen!

Kundalini Yoga in English

Kundalini (Sanskrit: ‚coiled snake‘) is a form of divine feminine energy (or Shakti) believed to be located at the base of the spine. This energy in the body, when cultivated and awakened through tantric practice, is believed to lead to spiritual liberation. Asanas, Pranayama, bandhas, mudras, meditation and chanting awaken this beautiful, strong power. Our experienced Kundalini teacher Aleka guides you through 60 minutes full of sensations and sensational withdrawal, deep sinking into your innerself and relaxation. Let the magic of yoga unfold!

Power Yoga

Wechselnde Positionen in rascher Abfolge. Körperliches Workout in Verbindung mit kontrollierter Atmung. Ideal für alle, die sich fit halten und Kraft sowie Flexibilität aufbauen wollen. Sculpt your Body!

Prana Flow in English:

Prana can be translated into vital energy in motion or livingness – the right flow of prana brings about vitality.

This class will focus on getting the prana moving with an invigorating and energizing vinyasa flow. This will be followed by pranayama techniques to feel calm, centered, and focused. The relaxation technique of Yoga Nidra to overcome physical and mental exhaustion will also be covered in a few classes.

Pranayama has excellent benefits and helps us overcome our anxiety and stress. Apart from that, pranayama will help us prepare our minds for meditation.

“Without full awareness of breathing, there can be no development of meditative stability and understanding.”

In each class, we will also bring you closer to the meaning of breathing and meditation with a dash of yoga philosophy. Chinmayee will guide you through the vinyasa flow, pranayama, and relaxation techniques. Students are encouraged to learn body awareness and listen to the body’s intelligence as they move.

Reggaeton/Latin Flow

Hier wird getanzt und nicht yogiert, aber auch hier zählen Atmung und Bewegung! Für alle Freunde von Bob Marley, Karibik, Rastafari und Rocksteady! Jeden Freitag bringt Euch Dance Bombshell Carlo ab sofort zu coolen Offbeat-Rhythmen zum Schwitzen, Lachen und Abtanzen! A La La La La Long!

Restorative Yoga

Einfach mal abschalten und runterkommen – leichter gesagt als getan. Restorative Yoga hilft uns dabei, in unsere Mitte und zur Ruhe zu kommen. Es aktiviert das parasympathische Nervensystem und fördert die Entspannung. Der Körper wird mit diversen Hilfsmitteln unterstützt, erfährt Geborgenheit und kann heilen. Spannungen werden passiv und ohne aktive Dehnung abgebaut. Es hilft, die Durchblutung zu steigern, die Entgiftung zu fördern und die Bildung von übermäßigem Narbengewebe zu verhindern. Die Praxis hilft, chronischen Schmerz abzubauen und sich zu öffnen – körperlich, geistig und emotional. Die Übungen werden zwischen 5 und 10 Minuten gehalten, Hilfsmittel wie Gurte, Decken, Blöcke, Sandsäcke, Kissen und Polster lassen Unterstützung und Getragen sein erfahren.

Restorative Yoga kann von jedermann zu jeder Zeit ausgeführt werden, auch von Menschen, die sich gerade von einer Krankheit erholen, Schwangeren, Frauen mit Regelschmerzen, traumatisierten Personen oder Menschen, die völlig erschöpft sind. Es reduziert Stress und Angst, verbessert Laune, Schlaf, Energie, Konzentration und das emotionale Wohlbefinden. Es reduziert das Stresshormon Cortisol, verbessert Verdauung und Immunabwehr, entspannt die Muskeln und vermindert Schmerz in den Gelenken, ermöglicht bewusste Entspannung, balanciert das Nervensystem und kann als Einführung zu Meditation und Achtsamkeit dienen.

Vinyasa Yoga

Hatha Flow und Vinyasa Flow. Mit viel Aufmerksamkeit auf Positionsübergänge. Dynamisch, kraftvoll, im Körper, beim Atem. Wenn Du Dich spüren willst.

Yin Yoga

Halten, wahrnehmen, schmelzen. Muskeln entspannen, Faszien reagieren, Energie fließt, weich und heilend. Ein liebevoller Dialog mit Dir selbst.

Yin Yoga in English

The aim of yin yoga is to understand in detail the relationship between the body and the mind in order to induce relaxation. Ideal to release tensions, release energies block and stress, which are a major issue in modern society.  Yin Yoga is a calm discipline that follows the rhythm of the body in a new slow approach, providing slow movements focuses on deep long breathing.

Yin yoga restorative has therapeutic effect, aimed to work on connective tissues, such as ligaments and tendons.

Yoga: Selfcare for Women

Sei gut zu Dir! – das ist das Motto  dieser Yogaklasse, die dich einlädt, die stille Kraft der Selbstfürsorge zu entdecken. Lass dich im ersten Teil sanft bewegen und stretchen und schaffe Raum für deinen Atem und positive Selbstwahrnehmung. Der Restorative Yin Teil bietet Ruhe und Öffnung und setzt den Ton für Mindful Selfcare auch jenseits deiner Yogamatte.